2014 – Jetzt isch gnueg

Folge 1 – Thema: Patchwork Familie


Folge 2 – Thema: Weihnachtszeit

 

Auftrag und Inhalt

Jetzt isch gnueg… ist eine erfolgreiche Fernsehserie des lokalen Fernsehsenders Tele Z (vormals Tele Züri), die immer erstaunlich viel Zuschauer verfolgen.

In diesen 20-minütigen Aufzeichnungen geht es darum Lebenssituationen und Konflikte in Beziehungen durch Laienschauspieler darstellen zu lassen. Anschliessend wird die Szene analysiert und durch eine Fachperson eine Beratung bzw. Problemlösung angeboten.

Das spannende daran ist, dass der Script aus ca. drei Zeilen mit Angabe zum Thema, die Namen und ein Schwerpunkt besteht. Der Rest ist Improvisation und man muss als Schauspieler ziemlich gut aufeinander eingestellt sein um solche spontanen Szenen zusammen spielen zu können. Gedreht wurde bei mir zu Hause durch ein Team von Tele Z, geprobt wurde nicht und die Aufnahme wurde auch nie unterbrochen. Also alles live!

Ich war bei zwei Sendungen in der gleichen Rolle aber mit unterschiedlichen Themen dabei. Bei der ersten Sendung stritten wir über die Erziehung- und Ernährungsmethoden in der zweiten Sendung war die konfliktträchtige Weihnachtszeit mit unterschiedlichen Erwartungen über die Geschenke der Zankapfel.

Gespielt habe ich beide Dreh’s mit einer Kollegin vom TheaterPlatz.Effretikon


Rolle

Andreas – Lehrer, bünzlig und sehr belehrend, ist von seinem Sohn überzogen. Lässt kein gutes Haar an den Kindern und Erziehungsmethoden seiner Partnerin, mit welcher er mit ihren zwei Söhnen als Patchwork Familie zusammen lebt.


Links

Tele Z
Sendung „Jetzt isch gnueg“
TheaterPlatz.Effretikon

Folge 1 auf YouTube
Folge 2 auf YouTube

Die Videos enthalten urheberrechtlich geschützte Inhalte!