Es ist noch mehr passiert….

Die Zeit vergeht im Fluge, wir sind in unserem neuen Heim definitiv angekommen und geniessen es in vollen Zügen. Die grossen Dinge sind eingerichtet und so feilen wir noch an den Details bis es perfekt ist.

Auch die zwei Wochen Ferien in Obersaxen anfangs August scheinen uns schon so weit weg, überhaupt geht alles viel zu schnell im Moment… Bei schönstem Wetter haben wir Velotouren mit dem E-Mountain Bike und Wanderungen übernommen, nur Golf haben wir  nicht gespielt, macht aber nichts.

Und jetzt rechtzeitig auf den Herbst ist auch bekannt, dass ich wiederum eine Rolle beim Theater Einhorn für das neue Stück Sterben für Anfänger bekommen habe. Allerdings nur eine kleine als Pfarrer, macht aber nichts, so gibt es weniger zu Proben und ich hatte ja letztes Jahr eine ganz grosse Rolle bei Der gute Doktor oder besser gesagt mehrere Rollen.

Leider komme ich im Moment nur dazu ganz kurze Highlights zu bloggen, aber im Winter wenn es kalt und schlechtes Wetter ist, hole ich alles nach – versprochen!

Schaut einfach wieder vorbei!