20.7…

… wird wohl mein Start-Handicap im 2017 sein. Leider hat es nicht geklappt mit dem Verbessern des Golf Handicaps auf unter 20 obwohl ich es eigentlich drauf habe.

Aber Turnierspielen ist halt was anderes als private Runden und auch kein Wunschkonzert.

Ich habe in den letzten 2 Wochen 3 Turniere gespielt, einmal hat sich mein Handicap erhöht (30 Punkte) und zweimal spielte ich mich in die „Schonschläge“ (32 und 34 Punkte) was keine Änderung des Handicaps bedeutet.

Für dieses Jahr ist die Golfsaison wohl mehr oder weniger zu Ende, ausser der „Altweiber Sommer“ kommt nochmals zurück, dann werden wir wohl auch im November und ev. wie letztes Jahr im Dezember im Öschberghof unsere privaten Runden spielen.

… Und es gibt ja auch noch die Möglichkeit eine sogenannte EDS (Extra Day Score) Runde zu spielen. Also ganz abgeschrieben habe ich es noch nicht und sonst probiere ich es nächstes Jahr wieder!